Ausbildung im FSV Stölln
  • Immer an den Wochenendtagen um 9 Uhr gehts los
  • Flugzeuge ausräumen
  • Traktor fahren
  • Windenseile holen
  • Einweisung durch den Fluglehrer
  • Startklar machen
  • Auf gehts

Nach einem erlebnisreichen Tag an der frischen Luft und einer kurzen Auswertung mit dem Fluglehrer beginnt der gemütliche Abend mit Grill, Lagerfeuer und Volleyball.



Nach der praktischen und theoretischen Ausbildung erfolgt je eine Prüfung, welche von der Landesluftfahrtbehörde abgenommen wird. Die Dauer der Ausbildungszeit ist vom persönlichen Engagement abhängig und beträgt etwa 2 Jahre.

Billiger als viele glauben, leicht zu lernen und einfach schön: Segelfliegen im Flugsportverein "Otto Lilienthal" Stölln/Rhinow e.V.
Praktische Ausbildung

  • findet direkt während des Flugbetriebs statt
  • Geradeausflug, Kurvenflug, Start, Landung, Seilrissübung
  • Alleinflug, Umschulung auf Einsitzer
  • Trudeleinweisung, Flüge an anderen Plätzen, Spaß ohne Ende
Theoretische Ausbildung
Allgemeine Sachgebiete:
  • Luftrecht
  • menschliches Leistungsvermögen
  • Meteorologie
  • Kommunikation
Besondere Sachgebiete bezüglich der Luftfahrzeugkategorie:
  • Grundlagen des Fliegens
  • betriebliche Verfahren
  • Flugleistung und Flugplanung
  • allgemeine Luftfahrzeugkunde
© 2009-2017 by FSV "Otto Lilienthal" Stölln/Rhinow e.V. ··· No reproduction or republication without written permission ··· done by sensimize | webseiten ··· IMPRESSUM